top of page
helix-salzburg-buero-mieten-bueroflaechen-workspace-standort

RAUM FÜR ENTSPANNUNG & GENUSS

Mit den niveauvollen gastronomischen Angeboten im ersten und dem „schwebenden Garten“ im zweiten Obergeschoss bietet Helix Treffpunkte und Rückzugsorte. Sie eignen sich zum Pausemachen, für ein entspanntes Meeting oder ein gemütliches After-Work-Treffen mit Kollegen und Freunden.

MARRIOTT TRIBUTE
DAS HOTEL IM HAUS

Das Hotel wird zusammen mit Marriott, der größten Hotelgruppe der Welt, entwickelt und definiert einen neuen Anspruch für Lifestyle-Businesshotels in Salzburg. Die Hotels des Marriott Tribute Portfolios werden individuell für den jeweiligen Standort entwickelt und bieten eine einmalige Atmosphäre. Kunden, Partner und Mitarbeiter können hier unkompliziert auf Top-Niveau untergebracht werden und genießen den kürzesten Weg zum nächsten Businessmeeting.

helix-salzburg-buero-mieten-bueroflaechen-workspace-standort
helix-salzburg-buero-mieten-bueroflaechen-workspace-standort

RAUM FÜR
NEUE IDEEN

HELIX IM ÜBERBLICK

Helix entwickelt seine außergewöhnliche architektonische Wirkung durch drei ringförmige Obergeschosse. Hier befinden sich ein Großteil der Büroflächen und die Zimmer des Hotels. Die Büros bieten einen 360° Blick auf Salzburg und die umgebende Berglandschaft.
 

Im Innenkreis blickt man in den „schwebenden Garten“, einen begrünten und allgemein zugänglichen Außenbereich im 2. Obergeschoss.


Die gastronomischen Angebote mit Café, Restaurant und Gastgarten befinden sich im ersten Geschoss. Auch die Lobby des Hotels ist auf dieser Ebene untergebracht.


Im Erdgeschoss und im naturbelichteten Untergeschoss entstehen Business- und Showroom-Flächen und das Maikai Fitnessstudio. Das gesamte Gebäude ist über vier Erschließungskerne mit hochmodernen Aufzügen von der Tiefgarage und vom Erdgeschoss barrierefrei zugänglich.

MAIKAI & BIOGENA
FITNESS & GESUNDHEIT

Mit einer Zusammenarbeit von Maikai und Biogena bietet Helix eines der innovativsten Fitness- und Biohacking Studios.  Maikai errichtet im Helix die erste KI-gesteuerte Trainingsfläche Österreichs. Die Trainingsgeräte reagieren automatisch auf den aktuellen Trainingszustand und die Tagesverfassung der Mitglieder und sorgen so für bestmögliche Ergebnisse. Zusätzlich wird es ein Club-in-Club Konzept für eine weiterentwickelte Form des immer populärer werdenden Reformer-Pilates geben. Neben MAIKAI wird auch BIOGENA Mieter der Fläche und ergänzt das Angebot mit einer Reihe von Biohacking-Tools. Biohacking bedeutet die Optimierung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, oft mit technologischer Unterstützung. So stehen beispielsweise Kryo-Treatments in der Kältekammer, Metabolic Air-Höhentrainings und Rotlicht-Therapie zur Auswahl. BIOGENA und MAIKAI bieten damit nicht nur erstmalig den Einsatz von künstlicher Intelligenz, sondern auch einen ganzheitlichen Ansatz.

helix-salzburg-buero-mieten-bueroflaechen-workspace-standort
helix-salzburg-buero-mieten-bueroflaechen-workspace-standort

NACHHALTIG AUS ÜBERZEUGUNG

Helix entspricht den strengen Vorgaben der EU-Taxonomie Verordnung. Zusätzlich ist Helix „ÖGNI Gold“ vorzertifiziert. Als konsequent zukunftsorientiertes Projekt erfüllt es höchste Nachhaltigkeitstandards in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziokulturelles. Das Zertifikat wird nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) vergeben. Betrachtet wird dabei der gesamte Lebenszyklus eines Gebäudes im Hinblick auf die Umwelteinwirkungen und Ressourcenverbräuche und in Bezug auf die Kosten für die Bewirtschaftung und Instandhaltung.

ERSTKLASSIGE PARTNER FÜR EIN
AUSSERGEWÖHNLICHES PROJEKT

MEIN TAG IM HELIX

7.45 Uhr

Ich parke in der hellen Tiefgarage. Die Anfahrt war entspannt, von der Autobahn sind es nur wenige Sekunden. In der gemütlichen Morgenbar im ersten Obergeschoss erwartet mich der Barista mit einem exzellenten Espresso aus der original-italienischen Siebträgermaschine. Überall bekannte Gesichter, man grüßt sich, man kennt sich.

8.00 Uhr

Mit einem Knopfdruck geht es aufwärts in den beeindruckenden Glasring. Die Tür zum Büro öffnet sich, das Morgenlicht durchflutet den Raum.

13.00 Uhr

Die Geschäftspartner aus Frankreich sind bereits da und sie sehen entspannt aus. Praktischerweise sind sie im hauseigenen Hotel untergebracht. Da bleibt einfach mehr Zeit und Energie für ein inspirierendes Meeting. Es kann losgehen.

17.30 Uhr

Die Arbeit ist getan. Jetzt noch Kraft tanken im Gym und kurz in die Sauna. Auch ein Drink mit den Kollegen auf der Terrasse und letzte Besorgungen im Europark gehen sich noch aus. Ganz entspannt, bevor es nach Hause geht.

15.30 Uhr

Das Meeting war ein voller Erfolg. Jetzt noch zwei Termine im Büro. Beim Kreativsein und Nachdenken schweift der Blick über das Bergpanorama der Umgebung, durch die großen Fenster strahlt die Sonne. Und da ist sie schon, die Idee.

12.00 Uhr

Im Restaurant wartet ein leichtes Mittagessen, ein Lunch mit bewusst ausgewählten Zutaten aus der Region. Heute nehme ich das vegane Menü. Es ist eine Freude, wenn man sich um nichts kümmern muss. Zeit für Genuss, Zeit für mich.

bottom of page